Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Pflegeroboter und Altersdiskriminierung

 

Herzlich Willkommen und vielen Dank für Ihre Bereitschaft zur Teilnahme an dieser Studie! 

Im Rahmen meiner Diplomarbeit am Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie der CAU-Kiel untersuche ich Fragen mit Bezug auf die Nutzung von Robotern in der Altenpflege.

Die Bearbeitung aller Fragen wird etwa 15 Minuten dauern. Ihre Teilnahme ist freiwillig und kann jederzeit ohne Angabe von Gründen beendet werden. Sämtliche Daten und Angaben werden anonymisiert und ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke verwendet. Der Datenschutz erfolgt entsprechend der Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGP). 

Um an der Studie teilnehmen zu können, müssen Sie volljährig sein und Ihren Hauptwohnsitz in Deutschland haben. 

Im Zuge der Studie wird ein Geldbetrag an das Wohnhaus für Senior*innen mit Behinderungen der Stiftung Drachensee (Postillonweg 24, 24113 Kiel) gespendet. Der genaue Betrag hängt von der finalen Teilnehmer*innenzahl ab.  
Falls Sie an der CAU-Kiel Psychologie studieren, können Sie sich die Teilnahme zusätzlich mit 0,5 Versuchspersonenstunden vergüten lassen. 

 

Viel Spaß bei der Bearbeitung der Fragen!

 

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: altersdiskriminierungsstudie@gmail.com